Zehn kleine „stärker Pigmentierte“

Wer den guten, alten Abzählreim kennt, der weiß, worauf das hinausläuft: in der Woche vor dem Spieltag hagelte es regelrecht eine kleine Absagenflut von Spielerinnen der U14/2, sodass am Ende ein harter Kern von gerade einmal vier Spielfähigen die Reise nach Heidelberg antrat.

U14/2 zusammen mit der U14/1 beim gemeinsamen Aufwärmen

Die Einteilung der Vorrundengruppen meinte es auch nicht wirklich gut mit dem Rumpf-Team des SSV: gleich zum Auftakt ging es gegen einen der Top-Favoriten vom TV Brötzingen. Fassen wir es kurz: man spielte viel zu unsicher und ängstlich und hatte in keiner Phase des Spiels auch nur den Hauch einer Chance.

Das sah im zweiten Spiel, gegen TV Bretten, schon deutlich besser aus. Die Brettener zeigten zwar das komplettere Volleyball, aber dem SSV gelang es trotzdem immer wieder, den Gegner unter Druck zu setzen. Im ersten Durchgang blieb der Punktestand bis zum Ende ausgeglichen und erst beim Stand von 23:23 gelangen Bretten die entscheidenden beiden Punkte. Satz 2 entwickelte sich schnell zur einseitigen Angelegenheit: ein paar erfolgreiche Aktionen des Gegner zu Satzbeginn ließen die gerade gewonnene Sicherheit wieder schwinden.

So war das letzte Spiel des Tages gleichzeitig das Duell um den fünften Turnierplatz. Dort traf man auf den Dritten der anderen Vorrundengruppe – dem zweiten Brötzinger Team. Es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, doch immer wenn der SSV ins Spiel zu kommen schien, folgte eine ärgerliche Serie einfachster Fehler. So brachte man sich ein wenig um den Lohn für ein durchaus ansehnliches Spiel und verlor auch diese letzten beiden Sätze des Tages.

Sicher war es nicht zuträglich, dass gleich vier SSV-Spielerinnen erst garnicht die Reise nach Heidelberg antreten konnten. Die Enttäuschung über das Ergebnis ist verständlich, aber die vier tapferen SSV-Mädels können trotzdem erhobenen Hauptes die Halle verlassen. Sie haben aus der schwierigen Situation einfach das Beste gemacht.


Alle Ergebnisse vom Turnier

#Mannschaft 1Mannschaft 2SätzeBälle
Gruppe A
1SSV MA-VogelstangTV Brötzingen 22:050:26
3Heidelberger TVTV Brötzingen 22:052:46
5SSV MA-VogelstangHeidelberger TV2:050:16
Gruppe B
2TV BrötzingenSSV MA-Vogelstang 22:050:13
4TV Bretten 1SSV MA-Vogelstang 22:050:38
6TV BrötzingenTV Bretten 12:050:35
Spiel um Platz 5
8TV Brötzingen 2SSV MA-Vogelstang 22:050:37
Spiel um Platz 3
7Heidelberger TVTV Bretten 12:050:33
Endspiel
9SSV MA-VogelstangTV Brötzingen2:050:40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.