Freiwilliges soziales Jahr beim SSV Vogelstang

Seit dem Jahr 2017 bieten wir Volleyballer im SSV Mannheim-Vogelstang die Möglichkeit, ein freiwilliges soziales Jahr bei uns zu machen. Die Stelle wird in Zusammenarbeit mit der Vogelstanggrundschule als FSJ-Stelle  „FSJ Schule und Sport“ angeboten.

Der Einsatz gliedert sich in zwei wesentliche Teile: Haupteinsatzbereich (zu zwei Dritteln der Arbeitszeit) ist in der Vogelstanggrundschule. Die Schule ist die einzige Grundschule der Vogelstang und bereits seit 2011 Ganztagsschule. Die Tätigkeiten der FSJ-Kraft gehen in der Schule von der Begleitung des Sport- oder Schwimmunterrichts über die Mitbetreuung im Ganztagesangebot bis hin zur Durchführung einer Sport-AG. Mit der Vogelstangschule verbindet uns schon seit über 20 Jahre eine enge Kooperation.

Der Einsatz im Verein ist auf die Abteilung Volleyball beschränkt. Kern der Aufgabe ist die Unterstützung unseres Grundschul-Projekts „VolleyKids im Quadrat“. Hierbei verfolgen wir das Ziel, die Spielform „Volley Spielen“ an den Mannheimer Grundschulen zu etablieren. Die FSJ-Kraft begleitet das jährlich durchgeführte Programm bei:

  • Durchführung einer Lehrerfortbildung
  • Unterstützung bei der Durchführung von Einheiten „Volley Spielen“ in den teilnehmenden Grundschulen
  • Planung und Durchführung von Schulabschlussturnieren
  • Mitwirkung beim abschließenden Finalturnier.

Darüber hinaus ist man in der Abteilung  als FSJ-Kraft in die Betreuung und den Trainingsbetrieb der weiblichen Nachwuchsmannschaften integriert. Außerdem kann Erfahrung bei der Mitarbeit in der Geschäftsstelle und bei Interesse auch bei der Pflege und Ausgestaltung der Homepage gewonnen werden.

Die FSJ-Stelle wird mit einem Taschengeld i.H.v. 300 € bezahlt und schließt insgesamt 26 Tage Urlaubstage ein. Im Rahmen von 25 Bildungstagen besteht zudem die Möglichkeit zum Erwerb einer Übungsleiterlizenz im Breitensport. Träger der Stelle sie die Baden-Württembergische Sportjugend (BWSJ).

Bei Interesse bitte wenden an Simone Müller unter fsj-kontakt@ssv-volleyball.de.