Guter Einstand

Die Herren haben Sonntagsspiele zu Saisonauftakt in keiner guten Erinnerung. Letztes Jahr setzte es gleich ein 0:3 beim VfB Mosbach. Das sollte nicht wieder passieren.

In dieser Saison stand die zweite Mannschaft der VSG Helmstadt auf dem Spielplan. Die Gegner beginnen denn auch gewohnt ehrgeizig und setzen die Spieler des SSV unter Druck.

Dank einer erstaunlichen Sicherheit in der Annahme und ähnlich spektakulären Angriffsszenen wie beim Vorbereitungsturnier vor einer Woche in Wettersbach gelingt es dem SSV aber nach und nach, den Helmstädtern den „Zahn zu ziehen“. So verlaufen alle drei Sätze zwar knapp, werden aber letztlich souverän gewonnen.

Helmstadt beginnt gewohnt ehrgeizig und setzt die Spieler des SSV unter Druck. Mit einer erstaunlichen Sicherheit in der Annahme und ähnlich spektakulären Angriffsszenen wie im Vorbereitungsturnier vor einer Woche wurden den Helmstädter Spieler aber nach und nach der ‚Zahn gezogen‘. Alle drei Sätze wurden knapp aber jederzeit souverän gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert