5. Spieltag der Damen 3 sehr erfolgreich

Wir hatten am 25.11.17 einen Heimspieltag und waren mit neun Spielerinnen vor Ort. Parallel hatten auch die Damen 1 und 2 gespielt.

Unser erstes Spiel war gegen die SG Hohensachsen 2. Wir hatten schon einmal gegen Hohensachsen gespielt, daher kannten wir unseren Gegner. Im ersten Satz hatten beide Mannschaften noch nicht ihre Glanzleistung gezeigt. Aber wir gewannen mit 25:13. Im zweiten Satz war es spannender. Trotzdem gewannen wir ihn mit 25:20. Jetzt brauchten wir nur noch einen Satz zu gewinnen. Wir holten ihn uns mit 25:18 und gewannen so das erste Spiel.

Im Anschluss hatten wir noch ein Spiel gegen die TSG HD-Rohrbach 4. Auch dieses Team kannten wir schon vom letzten Spieltag. Den ersten Satz gewannen wir mit 25:11. Beim zweiten Satz gab es auch keine Schwierigkeiten und wir gewannen ihn ebenfalls mit 25:11. Im dritten Satz gab es jedoch ein paar mehr Aufschlagsfehler und wir verloren knapp mit 21:25. Wir wollten keinen fünften Satz, also sammelten wir alle nochmal unsere ganze Kraft und so gewannen wir den vierten Satz mit 25:18.

Trainer und Spielerinnen hatten sehr viel Spaß und freuten sich über die guten Ergebnise. Somit landen wir in der Tabelle hinter der TSG Lützelsachsen auf dem 2. Platz mit 18 Punkten.

Lenja K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.