Wieder ein Mitglied im „Club 100“ des SSV Volleyball

Innerhalb kürzester Zeit viele Mitglieder gewonnen

In den letzten Jahren hat die Volleyballabteilung des SSV Vogelstang e.V. unter der Leitung von Tom Müller eine erfolgreiche Arbeit sowohl in der Breite als auch in der Spitze betrieben.

Um auch in Zukunft die Qualität der aktuellen Aktivitäten und Vorhaben der Abteilung sicherzustellen und darüber hinaus den Blick in eine erfolgreiche Zukunft richten zu können, gilt es, jetzt am Ball zu bleiben. Dieser Zielsetzung widmet sich der „Club 100“ des SSV Volleyball.

Vorrangige Aufgabe dabei ist es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, aber auch den ausgezeichneten und engagierten Trainern, Übungsleitern und Betreuern ein Umfeld zu bieten, das ein spaßbetontes und erfolgreiches Volleyballspielen nachhaltig ermöglicht.

Nun konnten wir ein weiteres Mitglied im SSV Volleyball Club 100 begrüßen.

Neues Mitglied Claus Mehner im

Neues Mitglied Claus Mehner im „Club100“

Claus Mehner, dessen Tochter in der U16w und Damen 2 Volleyball spielt, unterstützte auch schon in der Vergangenheit die Abteilungsleitung mit „Rat und Tat“.

„Lieber Claus, es macht Spaß mit Dir im Sinne unserer Abteilung Volleyball Dinge zu bewegen, Themen zu diskutieren und Aufgaben umzusetzen. Engagierte Trainer, engagierte Sportler, aber auch engagierte Eltern und spendable Gönner sind die Basis für eine erfolgreiche Vereinsarbeit“ , so Tom Müller bei der Überreichung des „Club 100“ Polo- Shirts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.