Start in die Verbandsliga gelungen!

Mit einem Sieg und einer knappen Niederlage startete die U13/1 in ihr erstes Verbandsligajahr.

Nachdem die Mannschaft um Kapitän Evelin im letzten Jahr Erfahrungen in der Turnierrunde gesammelt hat, ging es jetzt zum ersten Mal in der Verbandsliga an den Start. Gespannt war man auf die Stärke der Gegner.

Im ersten Spiel trafen die SSV Mädels auf die SVK Beiertheim. Im ersten Satz lieferte man sich ein ausgeglichenes Spiel. Trotz leichten Rückstands während des Satzes siegten die Mädchen am Ende mit 26:24. Der zweite Satz lief nicht ganz so gut. 11:25 stand da auf der Anzeigentafel. Gleich im ersten Spiel musste der dritte Satz die Entscheidung bringen. Und es ging gut los. Die Aufgaben kamen wieder übers Netz und auch sonst zeigten die Mädchen ein schönes Spiel. Mit 8:6 wurden die Seiten getauscht. Schade, dass sich dann einige Fehler ins Spiel einschlichen. Bei 13:14 landete leider die letzte Aufgabe im Netz….

Das zweite Spiel des Tages gegen die VSG Mannheim Käfertal gewann der SSV ungefährdet. Mit 25:8 und 25:12 konnten die Satzergebnisse kaum besser ausfallen. Sichere Aufgaben und deutlich mehr Spielerfahrung brachten die Mädchen in diesem Spiel schnell auf die Siegerstraße.

Es spielten: Evelin, Laura, Nadine, Patricia und Viki.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.