Ohne Probleme gegen Laudenbach

Ohne Probleme absolvierten die 2. Damen ihr Spiel bei der TG Laudenbach. Nach überlegenem ersten Satz ließ man die Zügel ein wenig locker, ohne jedoch einen Satzverlust zu riskieren. Im dritten und letzten Satz schafften die Gegner gar nur 9 Punkte.

Einen gelungen Einstand ins SSV-Team feierte Neuzugang Nadine Fritz-Vietta, die sich trotz ein wenig Nervosität prima in der Mannschaft präsentierte (12, 18, 9).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.