Platz in der Verbandsliga gesichert

Am 13.11.2021 fand das zweite Turnier der U16 statt. Beim letzten Spieltag hatten sich die SSVlerinnen erfolgreich gegen die Gegner der Landesliga durchsetzen können, woraufhin sie sich nun den Besten des Verbands gegenüber sahen.

Im ersten Spiel ging es gegen den mit aus der Landesliga aufgestiegenen Gegner Mühlhausen. Wie bereits am letzten Spieltag gewann die Mannschaft des SSV das Spiel mit beiden Sätzen.

Anschließend ging es ins zweite Spiel, gegen Brötzingen. Der Spielstart verlief etwas holprig, später jedoch schafften es die SSVlerinnen zu kontern und selbst Angriffe zu starten, die schnell zu Punkten führten. Trotzdem hat es letztlich leider nicht gereicht, um Sätze und das Spiel zu gewinnen. Somit stand das Spiel um den dritten Platz an.

Die Frustration des letzten Spiel machte sich allerdings bemerkbar und sorgte für Unkonzentriertheit. Dadurch gelang es leider nicht, genügend Angriffe durchzuführen, die von der Technik hätten funktionieren sollen, und so verlor die Mannschaft des SSV auch dieses Spiel.

Letztendlich reichte es leider also nur für einen vierten Platz, aber die Mädels bekommen nächstes Mal die Chance, sich gegen ihre Gegner durchzusetzen, da sie weiterhin in der Verbandsliga bleiben. Trotz dieses Ergebnis‘ kann sie also stolz auf sich sein, sie hat sich gut geschlagen und wird definitiv ihren Platz in der Verbandsliga verteidigen.


#Mannschaft 1Mannschaft 2SätzeBälle
Gruppe A
1TV BrötzingenVC 76 Mühlhausen2:050:19
3SSV MA-VogelstangVC 76 Mühlhausen2:050:25
5TV BrötzingenSSV MA-Vogelstang2:050:32
Gruppe B
2Heidelberger TVTSG Seckenheim2:050:35
4VSG Ettlingen/RüppurrTSG Seckenheim2:050:31
6Heidelberger TVVSG Ettlingen/Rüppurr0:229:50
Spiel um Platz 5
8VC 76 MühlhausenTSG Seckenheim0:231:50
Spiel um Platz 3
7SSV MA-VogelstangHeidelberger TV0:239:50
Endspiel
9TV BrötzingenVSG Ettlingen/Rüppurr1:264:54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.