Heimspieltag der Damen 4

Nach dem letzten Spiel der Damen 4 gegen Wiesloch trafen sie nun beim Heimspiel auf die VSG Mannheim.

Nach einem sehr spannenden ersten Satz, den die VSG knapp gewann, ging es in den zweiten Satz. Dummerweise gelang es den VSGlerinnen gleich am Anfang, mit mehreren Aufschlagserien jede Menge Punkte zu erzielen. Zwar blieben die Spielerinnen des SSV konzentriert und holten schnell auf, doch leider konnten sie diesen großen Vorsprung nicht mehr ausgleichen und verloren wenige Punkte hinter der VSG. Auch im dritten Satz konnten sie einfach nicht genügend Angriffe ausführen und verloren somit den dritten und finalen Satz.

Doch auch nach diesem verlorenen Spiel lassen sie sich nicht in ihrem Zusammenhalt erschüttern, sondern werden umso stärker um jeden Ball kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.