Pflichtsieg

Am 26.01.2019 trafen die Damen 1 für das Spiel gegen die vorletzte Mannschaft der Bezirksliga in Walldorf ein.

Das Ziel für das heutige Spiel war klar: man wollte 3 weitere Punkte holen.

Die Damen 1 brauchten ein wenig Zeit, um in das Spiel zu finden.
Durch einige Fehler in der Annahme konnte nur wenig Druck in Angriff gemacht werden.
Dennoch wurde die Ruhe behalten  und man konzentrierte sich weiter auf das Spiel, womit der erste Satz mit 25:11 gewonnen werden konnte.

Nach einem guten Start im zweiten Satz, ließ jedoch wieder die Leistung nach und so konnte Walldorf einfache Punkte gewinnen.
Nun hieß es erneut die Eigenfehler zu reduzieren und zurück in das Spiel zu finden.
Mit präzisen Aufschlägen baute man den zuvor gewonnenen Vorsprung weiter aus und der zweite Satz ging mit 25:12 ebenfalls an den SSV.

Im dritten Satz wollten die 1. Damen des SSV noch einmal alles zeigen.
Mit einigen Aufschlagserien dominierte der SSV zunächst das Spiel und die Führung konnte durch starke Blockaktionen weiter ausgebaut werden.
Doch erneut ließ die Konzentration der Spielerinnen nach und die Eigenfehler nahmen zu.
Letztendlich ging jedoch auch der dritte Satz mit 25:18 an die Damen 1.

Auch wenn die Damen 1 heute nicht ihre beste Leistung zeigen konnte, ist man natürlich dankbar für die geholten Punkte.

Geschrieben von Maike

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.