Heimspiel mit 2 Siegen

Am 17.11.2018 hatten die Damenmannschaften alle zusammen ein Heimspiel.

Nachdem die neuen Mannschaftsbilder gemacht wurden, begann die Damen 2 mit dem Aufwärmen für das erste Spiel gegen die KuSG Leimen.

Die ersten beiden Sätze konnten wir mit 25:17 und 25:20 noch klar für uns entscheiden. Jedoch war es offensichtlich, dass wir nicht unser bestes Spiel ablieferten.
Dies wurde uns im dritten Satz zum Verhängnis, welchen wir 23:25 verloren.
Mit neuem Ehrgeiz ging es in den dritten Satz den wir 25:18 für uns entscheiden konnten.

Das zweite Spiel gegen den TG Laudenbach bot die Möglichkeit unsere spielerische Stärke dieses Mal wirklich zu zeigen.

Dieses Ziel konnten wir im ersten Satz umsetzen. Den zweiten Satz konnten wir durch viele gute Aufschläge mit 25:5 klar für uns entscheiden.

Nachdem wir im dritten Satz 21:25 verloren haben, konnten wir den letzten Satz wieder für uns entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.