Heimspieltag auf der Vogelstang

Guten Mannschaftsleistung die schließlich für drei Punkte gelangt hat

Durch gute Geschlossenheit konnten im ersten Spiel die drei Punkte nach Hause gebracht werden. Auch wenn immer wieder kleinere Schwächephasen zu Punktverlust führten wurde in den entscheidenden Momenten die Punkte gemacht. Somit wurde Helmstadt schnell besiegt und man konnte sich dem deutlich stärkeren Gegner zuwenden.

Nach schwachem Beginn und einer deutlichen Niederlage im ersten Satz, wurde im zweiten Spiel der zweite Satz dann doch durch uns gewonnen. Leider reichte dann die Kondition und Konzentration nicht mehr aus und die nächsten Sätze gingen doch deutlich an den Gegner.

Nach einem erfreulichen Spieltag geht es nun in die Endphase dieser Saison, in der man sicher noch den ein oder anderen Punkt holen kann.

Mirko O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.