2. Spieltag in Hohensachsen

Letzten Samstag um 13:30 fanden sich die 2. Damen zu ihrem 2. Spieltag an dem Treffpunkt ein. Gut gelaunt und hochmotiviert sollte ein gutes Spiel gegen den SG Hohensachsen gezeigt werden. Auch eine starke und vor allem motivierende Unterstützung von der Bank aus war mit einer erfreulichen Beteiligung von 11 Spielerinnen garantiert!

Nach noch anfänglicher Eingewöhnung in das Spiel konnte die Mannschaft den 1. Satz souverän mit 10 Punkten Vorsprung für sich entscheiden.

Leider gelang es ihnen nicht dieses Niveau zu halten. Während sie anfangs noch einen guten Vorsprung aufgebaut hatten, nahm die Konzentration im weiteren Spielverlauf immer mehr ab. Letztendlich verbuchte der SG Hohensachsen diesen Satz als Sieg.

Im 3. Satz war zum Glück die Konzentration wieder zurück und der Satz ging auf das Konto des SSV Vogelstang.

Der 4. Satz entschied nun den endgültigen Sieg des Spiels zu Gunsten der 2. Damen aus Vogelstang.

Alles in allem war der letzte Samstag ein guter Spieltag. Allerdingst muss die Mannschaft weiterhin an ihrer durchgängig starken Präsenz auf dem Spielfeld arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.