3:0 zum Abschluss

Am Samstag war das letzte Spiel der 2. Damen des SSV Vogelstang. Leider hatte der Ladenburger SV abgesagt um machte uns somit zum Sieger mit einem Punktekonto von 75:0. Schade um das Spiel, doch einen so hohen Sieg hätten wir uns nicht zu träumen wagen können.

So standen uns noch die Damen des SSV Vogelstang III als Hindernis im Weg. Da wir in den letzten Wochen im Training schon gemerkt hatten, dass uns die „Kleinen“ auch besiegen können, wagten wir uns mit einem gewissen Maß an Ernst an dieses Spiel.

Doch wir mussten uns keine Sorgen machen.

Schon aus dem ersten Satz gingen wir sicher hervor und vertraten unser Können.

Im zweiten Satz gerieten wir ins Wanken und gegen Ende war es ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Vogelstang 2 und 3, bis wir schließlich – knapp – gewannen.

Im dritten Satz legten wir uns wieder so richtig ins Zeug und sicherten uns somit Spiel- und Tagessieg.

Alles in allem sind wir ganz zufrieden mit unserer ersten Damensaison und werden auch weiterhin daran arbeiten, unsere Fähigkeiten auszubessern und unser Spiel zu präzisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.