Vorzeitige Meisterschaft

Gegen den Traditionsgegner von der TSG Weinheim 2 wollten die Damen den vorzeitigen Aufstieg perfekt machen. Entsprechend konzentriert gingen die SSV-Damen denn auch ins Spiel. Eine Top-Leistung vor allem im 2. Durchgang, als man die Weinheimerinnen mit 25:7 regelrecht an die Wand spielte. Nach einem Durchhänger in Durchgang 3 reichte im 4. Satz eine leichte Steigerung um den Satz, das Spiel und damit auch die vorzeitige Meisterschaft zu gewinnen. Gratulation zu einem (bislang) verlustfreien Durchmarsch in die Bezirksliga!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.