Mager

Nur phasenweise gelang es den Damen in ihrem Spiel gegen die DJK Dossenheim, den Gegner unter Druck zu setzen. Das lag sicherlich am guten Spiel der Dossenheimer, aber auch an einer eher mageren Leistung der SSV-Damen. Das steckt noch einiges Potential drin (-15, -18, –18).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.