Verletzung zum schlechten Zeitpunkt

Nun kommt auch noch Verletzungspech dazu! Im letzten Training vor dem Nachholspieltag am Donnerstag dieser Woche landete Sabine Weber bei einer Aktion am Netz auf dem Fuß einer Mitspielerin und knickte folgenschwer um. Der im Krankenhaus diagnostizierte zweifache Bänderriss wurde bereits am darauffolgenden Mittwoch operiert. Gute Besserung, Sabine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert