Erster Auftritt in der Bezirksklasse

Am letzten Samstag, den 2.10 hatte die Damen 3-Mannschaft ihren ersten offiziellen Auftritt in der Bezirksklasse. Um 14:00 Uhr trafen wir uns alle auf dem Parkplatz des GSG und fuhren anschließend gemeinsam zur Bertha-Benz Halle, in der unser Spiel gegen die Damen 3 der VSG Mannheim stattfand.

Leider nicht ganz vollzählig aber dafür mit vollem Teamgeist kamen wir an. Gemeinsam mussten wir das Spiel der anderen Mannschaften, der VSG gegen Bruchsal, pfeifen. Es folgte ein sehr ausgeglichenes Spiel der beiden Mannschaften. Nach 5 Sätzen und knapp 2 1/2 Stunden Spielzeit entschied es die Mannschaft aus Bruchsal letztendlich für sich.

Die Stimmung nach diesem langen Spiel war am Anfang noch etwas schläfrig, steigerte sich aber schnell und war zu Spielbeginn gegen 18:15 Uhr spannungsgeladen. Die Mannschaft war bereit für ihr erstes Spiel.

Ein abwechslungsreicher und sehr knapper erster Satz wurde gegen die VSG gespielt, den wir jedoch leider mit 24:26 verloren.

Auch im zweiten und dritten Satz kämpften wir um jeden Ball. Aber auch hier konnten wir leider Satz 2 mit 25:27 und Satz 3 mit 26:28 nicht für uns entscheiden.

Trotz der so knapp verlorenen Sätze konnten wir mit unserer Leistung zufrieden sein. Besonders nach dem Vorbereitungsturnier zwei Wochen zuvor, war eine deutliche Verbesserung unserer Mannschaft zu sehen. So machten wir uns nach dem anstrengenden Spieltag wieder auf den Weg nach Hause.

Am 16.10 werden wir erneut die Gelegenheit haben, uns zu beweisen. Vielleicht werden wir ja das Heimspiel für uns entscheiden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.