Weiße Überraschung für die Damen 3

Am 3. Advent kamen wir trotz des überraschenden Schnees gut in der Heidelberger Halle an.

Leider fehlten uns drei Spielerinnen, doch wir haben uns super durch den ersten Satz gekämpft. Wir haben ihn knapp mit 27:25 gewonnen.

Durch die Aufschlagsserie unserer Mannschaftsführerin verunsicherten wir unseren Gegner Rohrbach.

Im 2. Satz fühlten wir uns dann zu sicher und verloren 22:25. Motiviert und kämpferisch gingen wir in den 3. Satz, den wir dann auch für uns entscheiden konnten.

So kämpften wir uns auch durch den vierten Satz und gewannen mit 3:1 Sätzen das Spiel.

Text von Sarah E.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.