Vertraute Gegner

Diesmal waren fast alle da, mit 11 von 13 Spielerinnen konnte das Trainerteam gegen die VSG antreten.

Heute stand das dritte Spiel der Saison auf dem Plan. Es ging in der IGMH in Mannheim gegen die VSG. Vertraute Gegner, gegen die man in der letzten Saison sowohl als U 16, als auch in der Runde gespielt und gewonnen hatte.

Es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Doch in den Sätzen zeigte sich dann immer wieder, dass die VSG das eingespieltere Team war und in den entscheidenden Situationen ruhiger blieb und die Punkte machte bzw. nicht die Fehler.

Letztendlich steht ein 0:3, aber dennoch sollte man sich nicht zu lange damit aufhalten. Die Mannschaft ist komplett neu aufgestellt und die Ruhe und Übersicht im Spiel unter Druck fehlt noch. Doch es wurde immer wieder versucht, spielerisch Punkte zu erzielen. Wenn wir gezielt daran weiterarbeiten, dann können wir auch gegen die VSG gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.