SSV back in Verbandsliga!

Unsere U20 Mädels zeigten uns, wo sie wirklich hingehören und kämpften sich wieder an die Spitze..

Am 07.12.2014 trafen sich die U20 Spielerinnen um 9 Uhr in der Gymnasiumhalle auf der Vogelstang. Mal wieder mit tatkräftiger Unterstützung unserer Fans und guter Musik konnte man den Tag mit nichts anderem als guter Laune beginnen.

Im ersten Spiel traf man auf den LSV Ladenburg. Mit durchwachsener Leistung und ein wenig Glück konnten unsere Mädels das Spiel dennoch 2:0 für sich entscheiden. Nach einer kurzen Pause und einem Motivationsschub von Trainerin Ute trat man das Spiel zuversichtlich gegen den altbekannten Gegner VSG Mannheim an. Mit granaten Schlägen, cleveren Aktionen und höchster Konzentration gewannen wir den ersten Satz 25:9. Eins war uns klar: Wir wollen das Spiel im zweiten Satz für uns entscheiden. Wie gesagt, so getan: Den folgenden Satz gewann unser U20 Team zwar nicht so hoch wie vorgenommen, aber dennoch souverän mit einem 25:23.

Nach einer diesmal längeren Pause mit Schiedsgericht stand das Spiel um den 1. Platz gegen Weinheim an. Nachdem wir den ersten Satz unerwartet verloren hatten, konnten wir das ganze im zweiten Satz mit guten Spielzügen wieder „gerade Biegen“ und einen Ausgleich von 1:1 herbeiführen. Als sich im dritten Satz eine der sechs Spielerinnen von Weinheim verletzte, musste das Spiel abgebrochen werden.

Somit ging der verdiente Sieg an den SSV und wir sind damit „back in Verbandsliga“

An dieser Stelle wünschen wir der verletzten Spielerin von Weinheim eine gute Besserung und bedanken uns herzlich bei dem Nikolaus für das tolle Geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert