U16 rollt die Konkurrenz von hinten auf

Nach dem unglücklich verlaufenden Qualifikationsspieltag, an dem die U16 des SSV in eigener Halle außer Konkurrenz antreten musste, hieß es nun, sich aus der Bezirksliga nach oben zu kämpfen.

Unabhängig von der Aufstellung zeigten die Spielerinnen in allen vier Spielen, dass sie nicht in diese Klasse gehörten. Ungefährdet gewannen sie die Spiele gegen Eppingen II, Mühlhausen, Wiesloch und Ettlingen.

Jetzt heißt es am 07.12., auch in der Landesliga alles zu geben.

Es spielten: Carina, Laura, Elisea, Jule, Monika, Acelya, Sara, Sarah, Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.