Damen kommmen in Schwung

Zum zweiten Spieltag in Brühl traten die Damen des SSV-Vogelstang mit 14 Spielerinnen fast vollständig an.

Atta Braun verfolgte das Spiel trotz Prüfungstress und Krankheit von der Bank und Mariola Morlock hatte Ihre gesamte Familie zur Unterstützung mitgebracht – an dieser Stelle Dank an alle anderen Fans!

Der Spieltag verlief äußerst erfolgreich. Motiviert aus ihrem 2:2 Trainingsspiele gegen den Beziksligisten KuSG Leimen besiegten die Damen den SG Ketsch/Brühl souverän in drei Sätzen mit 25:15, 25:12 und 25:14. Von Anfang an übte die Mannschaft massiven Druck durch Angaben und auch Angriff aus (letzteres zumindest immer im zweiten Anlauf), die Annahmen klappten prima und die Abdeckung des Feldes war optimal. Sie gaben dem Gegner nur selten die Chance, mehr als zwei Punkte in Folge zu machen – So kann die Saison weitergehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.