Turnierluft schnuppern

Unter diesem Motto gingen die Mädchen der neu gegründeten E2 und E3 beim Rundenauftakt in der Mannheimer TSV-Halle an den Start.

Entsprechend groß war denn auch die Nervosität, die alle in den ersten Spielminuten zeigten. Die E2 spielten in der Vorrunde gegen VC Mühlhausen 1 und TSG Rohrbach 1. In beiden Spielen hatte der SSV Chancen zu Satz- oder gar Spielgewinn, doch reichte es am heutigen Tag leider nur zu zwei 0:2-Niederlagen.

Das gleiche „Schicksal“ ereilte auch SSV3 in ihrer Vorrunden-Gruppe (0:2 gegen TSG Rohrbach 2 und VC Mühlhausen 2).

So kam es in der Endrunde zum heißen Duell zwischen SSV2 und SSV3. Nach klarem Erfolg im ersten Durchgang ließen die Mädchen von SSV 2 etwas nach. Schon stand es 1:1 nach Sätzen. Im nervenaufreibenden dritten Satz behielt am Ende ebenfalls SSV 3 die Oberhand. Da SSV 3 auch das abschließende Spiel in ihrer Endrundengruppe gewann, standen SSV 3 mit dem 7. sowie SSV 2 auf dem 8. Tabellenplatz.

Trotz der Niederlagen in der Vorrunde konnte man an den Gesichtern nach Ende des Turniers sehen, dass es allen riesig Spaß gemacht hat. Auf alle Fälle sind nun alle hochmotiviert für die kommenden Trainings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.