Aus eins mach zwei

Mit großer Spannung starten unsere Jüngsten in die neue Hallensaison. Während im letzten Jahr eine D-Jugend-Mannschaft an den Start gegangen war, meldet der SSV dieses Jahr bei D- und E-Jugend.

Es war schon beeindruckend zu beobachten, welche Fortschritte unsere D-Jugend im Verlauf der Saison 2003/04 gemacht hat: war man anfangs noch mit zittrigen Knien zum allerersten Spieltag gefahren, präsentierte man sich am Ende fast schon als „alte Hasen“. Dass als Zeichen der Weiterentwicklung am Ende sogar noch das eine oder andere Spiel gewonnen wurde, war nur verdient. Nun geht es am 3. Oktober zum Start in die 2. Saison: beim Qualifikationsturnier treffen sich alle D-Jugend-Mannschaften und spielen um die Einteilung der Jugend-Ligen. Unsere Mädchen starten gegen TSG Lützelsachsen, KuSG Leimen und die VSG Ma-Käfertal. Bleibt zu hoffen, dass der positive Trend fortgesetzt werden kann – wir drücken die Daumen!

Altersmäßig darunter startet am 24.10. erstmals auch eine E-Jugend in der Kreisliga für den SSV. In dieser Mannschaft spielen zum einen die Jüngsten der D-Jugend, die auch noch E-Jugend spielen können, aber auch einige neue Gesichter, die ins aktive Geschehen eingreifen.

Positiv bemerkbar machten sich hier noch kurz vor den Sommerferien durchgeführte Schnupper-Veranstaltungen in der Grundschule, worauf das Jugendtraining donnerstags einen regen Zuspruch erfuhr: teilweise waren über 35 Kinder in der Halle. Inzwischen musste das Training geteilt werden, da ansonsten eine qualitative Betreuung nicht mehr möglich wäre. Aus diesen Reihen wird im Verlauf der Saison bestimmt auch noch die eine oder andere den Sprung in eine der Mannschaften schaffen.

Ein guter Anfang für eine langfristige Jugendarbeit ist gemacht. Hoffen wir mit dem Betreuungsteam Simone, Suse und Atta auf eine tolle Spielzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.