Formtest

Zur letzten Generalprobe vor dem Start der Saison am kommenden Woche fuhren die Damen zum Vorbereitungsturnier in Weinheim. Zwar fehlten mit Atta Braun, Jule Borgmann (beide Mittelspielerinnen) und Gisi Weckbach gleich drei Spielerinnen. Dennoch mußte man sich nicht verstecken und machte selbst den beiden Landesligisten im Turnier das Leben schwer.

Dass man auf dem richtigen Weg ist, sah man schon von Anfang an, als man der VSG Mannheim 2 gleich einen Satz abnahm. Selbst gegen die Landesligisten aus Rohrbach stand man kurz vor dem Satzgewinn. Die Saison kann also kommen!

Einziger Wehrmutstropfen war die Verletzung von Gabi Diller, die ohne Einwirkung anderer Spielerinnen umknickte. „Ist nicht so schlimm“ war die schnelle Selbstdiagnose. Gute Besserung!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert