Ohne Satzverlust

Es war ja mal wieder soweit als wir uns am 08. Dezember kurz vor Zehn in Birkenheide trafen, um den letzten Hinrunden-Spieltag und gleichzeitig das letzte Spiel im alten Jahr anzutreten. Manch einem Spieler(in) stand der erlebnisreiche Samstagabend ins Gesicht geschrieben, denn hier und da blickte man in leicht gerötete Augen und ein sanfter Hauch von Bier lag in der Luft. Nach einer kurzen Aufwärmzeit, zumindest für die, die als letztes eintrafen, hörten wir auch schon den Anpfiff unseres ersten Spiels gegen Birkenheide, die den siebten Tabellenplatz belegten. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten im ersten Satz, wurden wir dann aber doch noch warm und manche von uns wach und entschieden schließlich das Spiel in drei Sätzen für uns.

Das zweite Spiel des Tages war gegen Grünstadt. Es war für uns natürlich undenkbar auch nur einen Satz gegen den Tabellenletzten abzugeben, dementsprechend standen wir geschlossen auf dem Spielfeld. Die Abwehr stand goldrichtig, wir haben fast alles rausgeholt, was zu holen war. Kompliment an die ganze Mannschaft. Folgerichtig gewannen wir auch dieses Spiel 3:0.

Bis jetzt war das der erfolgreichste Spieltag für uns – ohne einen Satzverlust.

Den Tag ließen wir mit einer schönen Weihnachtsfeier und gemütlichem Beisammensein in dem italienischen Restaurant „Zwei Hasen“ im Lindenhof ausklingen.
Wir freuen uns alle auf die Rückrunde im neuen Jahr und vor allem auf den möglichen Aufstieg.

In diesem Sinne wünschen die Flying Kangaroos allen ein frohes Fest, schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Achtung Falle: Weihnachtsplätzchen und Gans, der nächste Spieltag kommt bestimmt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.