Spiel gegen den SG-Ketsch-Brühl

Nach einer Ferienwoche mit nur wenig Ballkontakt ging es am 04.03.17 für die Damen 2 nach Ketsch-Brühl.

Da diese Mannschaft in der unteren Hälfte der Tabelle steht und man schon ein Spiel gewonnen hatte, stellte man sich auch nicht auf viel ein. Deshalb haben wir uns auch an unser „neueres“ Spielsystem, 5:1, gewagt. Trotz anfänglichen, kleinen Schwierigkeiten (auch wegen der Ferienpause) gelang es uns den ersten Satz mit 25:12 zu gewinnen. Im nächsten Satz spielten wir weiter mit dem neuen System und gewannen auch diesen Satz (25:18). Im dritten und letzten Satz stiegen wir wieder auf unser altes System zurück und gewannen auch diesen Satz mit 25:15.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.