Abschluss der Saison mit dem 4. Platz

An dem letzten Spieltag der U14/2 erreichte die Mannschaft den 4. Platz.

Beim ersten Spiel war der SSV das Schiedsgericht. Der VC Mühlhausen dominierte von Anfang an gegen den SG Wald Esch und gewann den ersten Satz mit 25:14 und daraufhin auch den zweiten Satz mit 25:11.

Nun war die Vorfreude auf das erste eigene Spiel groß. Motiviert starteten die Mädels in den ersten Satz gegen SG Wald Esch und gewannen durch gute Aufschläge und kaum Fehler mit 25:3 den ersten Satz. Auch den zweiten Satz konnte die Mannschaft mit 25:17 für sich entscheiden. Ein guter Start in den letzten Spieltag.

Direkt im Anschluss mussten sich die Mädels dem VC Mühlhausen stellen. Doch nach dem guten Start gegen den SG Wald Esch fand die Mannschaft nicht wirklich in dieses Spiel. Der SSV verlor den ersten Satz mit 25:4. Im zweiten Satz wurde die Mannschaft dann richtig wach und kämpfe sich Punkt für Punkt an den Gegner heran. Dies reichte am Ende jedoch leider nicht und sie verloren auch diesen Satz mit 25:17.

Im Spiel um Platz 3 mussten sich die Mädels Ettlingen/Rüppur stellen. Ehrgeizig ging die Mannschaft in den ersten Satz und gewann diesen auch mit 25:17. Doch die Konzentration ließ bereits im zweiten Satz wieder nach und der SSV verlor diesen knapp mit 23:25. Im dritten Satz überwog dann die Nervosität und die Mannschaft verlor auch diesen mit 11:15.

Somit erreichte die U14/2 an ihrem letzten Spieltag für diese Saison den 4. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.