ssv logo
ssv hello
 
Home » 1. Damen » Runde 2017/18 » 18.03.2018

Eine Saison zum Vergessen

Von alext - letzte Änderung von alext am 18.03.2018, 21:25
[18.03.2018] - Am letzten Spieltag der Saison machten sich die Damen 1 und das Trainerteam auf den Weg nach Waibstadt. Nach einer 1:3 Niederlage im Hinspiel hieß das Ziel, einer mehr geht noch und wir holen mindestens 2 Sätze.
Wir starteten sehr gut im ersten Satz und hatten zeitweise einen 5 Punkte Vorsprung. Dieser Vorsprung wurde allerdings im letzten drittel des Satzes verspielt. Die Annahme wackelte, der Angriff war drucklos und somit holte sich Waibstadt den Satz verdient mit 25:19.
Der zweite Satz verlief ähnlich. Man hielt ganz gut mit, aber sobald mal ein Fehler begangen wurde, wurden daraus immer mehrere Punkte für den Gegner. Das Ende konnte knapper gestaltet werden, aber wieder waren die Damen des SSV nicht konstant genug und verloren den Satz mit 25:22.
Im dritten Satz zeigten die Damen dann ihr Gesicht aus der ersten Saisonhälfte. Mutlos, drucklos, unnötige Fehler und ein Gegner der eben keine Fehler macht zeigten, an was man beim SSV alles noch arbeiten muss. Waibstadt gewann diesen Satz mit 25:13.
Da Hohensachsen noch einen Punkt geholt hat beendet der SSV die Saison in der Landesliga auf dem letzten Platz. Man muss leider sagen verdient. In einigen Spielen konnten wir unsere Klasse zeigen, die durchaus für einen nicht Abstieg gereicht hätte, aber eben nur in ein paar Spielen reicht nicht.
0 Kommentar(e) | Kommentar schreiben